KITA21 in Schleswig-Holstein

Seit Sommer 2019 ist die Bildungsinitiative "KITA21 - Die Klimaretter" für Kitas in ganz Schleswig-Holstein zugänglich. Ermöglicht wird dies über eine Förderung des Ministeriums für für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren Schleswig-Holstein.
Die Wurzeln des Projektes finden sich in Südholstein, wo das Projekt 2012 eingeführt und von der GAB Umwelt Service in Kooperation mit dem azv Südholstein, dem Kreis Pinneberg und der S.O.F. auf mehrere Kreise ausgeweitet wurde. Mit dem Kita-Jahr 2016/2017 entwickelte sich mit Unterstützung der Buhck-Stiftung eine weitere Keimzelle im Herzogtum Lauenburg.

Eine Karte mit allen Kitas in Schleswig-Holstein und Hamburg, die seit 2010 die Auszeichnung als KITA21 erhalten haben, finden Sie hier. Einzelne Projektbeschreibungen der ausgezeichneten Kitas aus den letzten Jahren, sind hier zu finden.

Fortbildungen für ganz Schleswig-Holstein

Dreitägige KITA21-Grundlagenfortbildung

„Entdecken – Begreifen – Handeln“

 

22.+.23.09. und 20.10.2020 in Kiel

 

27.+.28.10. und 17.11.2020 in Lübeck

 

Für die Teilnahme an einer dreitägigen Fortbildung wird eine Kostenbeteiligung von insgesamt 90,00 € pro Person erhoben. Ausführlichere Informationen und den Link zum Anmeldeformular finden Sie hier.

Teamfortbildung für Kita-Teams
Abgestimmt auf die Bedürfnisse, thematischen Interessen und den Stand der Umsetzung von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in den Einrichtungen bieten wir eintägige Inhouse-Fortbildungen an. Ziel ist, das ganze Team auf den Prozess einzustimmen und es in die Gestaltung und Weiterentwicklung ihrer Bildungsarbeit einzubeziehen.

 

Pro Teamfortbildung wird eine Kostenbeteiligung von 240,00 € erhoben.

 

Alle KITA21-Fortbildungsangebote für Schleswig-Holstein zum Herunterladen:

 

Download
Flyer_Fobiangebot SH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.3 MB

Broschüre zu BNE in Kitas "Erfolgreich starten"

Zusätzlich zu den KITA21-Fortbildungen hat das Sozialministerium eine Broschüre mit dem Titel „Erfolgreich starten. Handreichung zu Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in Kindertageseinrichtungen" publiziert. Sie wurde im Sommer 2019 an alle Einrichtungen in Schleswig-Holstein verschickt und ist als Ergänzung zu den Bildungsleitlinien zu verstehen.