KITA21 in Schleswig-Holstein

KITA21 hat sich auch über die Grenzen Hamburgs hinaus ausgeweitet:

 

„KITA21 – Die Klimaretter“ wurde von 2012 bis 2015 als Modellprojekt im Kreis Pinneberg umgesetzt. Seit Mitte 2016 wird die Bildungsinitiative von der GAB Umwelt Service in Kooperation mit dem azv Südholstein, dem Kreis Pinneberg und der S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung in einem zweijährigen Projekt fortgeführt. Mit der Weiterführung des Projektes ist auch eine Ausweitung der Angebote auf die Kreise Steinburg und Segeberg verbunden.

 

Mit dem Kita-Jahr 2016/2017 wurde "KITA21 - Die Klimaretter" auch im Herzogtum Lauenburg eingeführt.

 

 

Regionale Schwerpunkte

Hier geht es zur Umsetzung in:

Hier geht es zur Umsetzung im: