Förderung

Für die Umsetzung und Ausweitung der Bildungsinitiative KITA21 ist die S.O.F. auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Erfahren Sie hier, welche Organisationen KITA21 aktuell fördern oder in der Vergangenheit gefördert haben.

 

In Hamburg wird die Umsetzung gefördert von

Hamburger Sozialbehörde

Hamburger Masterplan BNE 2030

Ansprechpartnerin:
Claudia Georgi



In Schleswig-Holstein wird die Umsetzung gefördert von

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

 

Ansprechpartnerin:
Inga Ewers



Weitere aktuelle Förderungen von

BürgerStiftung Hamburg

 

 


Early Birds – Stiftung für Kinder

 


dhu- Stiftung

 

 


Reinhard Frank-Stiftung


Nordernährung e.V.




Abgeschlossene Förderungen von

(Alphabetische Sortierung)

avz Südholstein


Buhck-Stiftung

 


Die Umsetzung von 'KITA21 - Die Klimaretter' in Südholstein wurde über die Kostenbeteiligung der Projektpartner und eine Förderung der AktivRegionen Pinneberger Marsch & Geest, Holsteiner Auenland und Steinburg aus Mitteln des Landesprogramms Ländlicher Raum der Europäischen Union gefördert.

 

 


 

Beatrice-Nolte-Stiftung für Natur- und Umweltschutz

 



Deutsche Bundesstiftung Umwelt

 

 


 

GAB Umwelt Service

 


 

 

Hanns R. Neumann Stiftung

 


Hamburger Weg

 

 


 

INFO AG


Kreis Pinneberg

 

 


 

Lions Club Pinneberg

 

 

 

 

Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung

 


Tchibo


 

Vattenfall Europe Umweltstiftung