Die Dokumentation

Zur Bewerbung um die Auszeichnung KITA21 müssen der Standort Ihrer Einrichtung in Hamburg oder Schleswig-Holstein. Wenn Sie die KITA21-Kriterien erfüllen, laden Sie bitte den unten stehenden Dokumentationsleitfaden herunter und füllen diesen aus.

 

Beschreiben Sie in dem Dokumentationsleitfaden anhand der aufgeführten Fragen die umgesetzten Schritte in Ihrer Einrichtung in den Bereichen Bildungsarbeit, Einrichtung dauerhafter Bildungsanlässe sowie Bewirtschaftung und Beschaffung.

Die Entscheidung über die Auszeichnung fällt die KITA-Jury ausschließlich auf Grundlage der von den Kitas eingereichten Dokumentation. Bei einer Wiederbewerbung sollte die Rückmeldung der Jury aus dem vergangenen Jahr nachvollziehbar beherzigt werden. 


Bitte beachten Sie, dass die Dokumentation in digitaler Form fristgerecht (bis zum 30.04.), per E-Mail unter info@kita21.deeingereicht werden muss. Nutzen Sie dafür den für die digitale Eingabe konfigurierten Dokumentationsleitfaden, den Sie sich weiter unten auf dieser Seite herunterladen können. Sofern es eine aussagekräftige Ergänzung Ihrer Beschreibung ist, haben Sie die Möglichkeit, maximal 3 Fotos in den gängigen Bildformaten hinzuzufügen. Die Bildgröße darf 1 MB nicht überschreiten. Beigefügte Bilder sind lediglich für die Beurteilung bestimmt und werden somit auch nur der KITA21-Jury vorgelegt. 


Dokumentationsleitfäden

Für die Bewerbung um die Auszeichnung als KITA21 laden Sie bitte den entsprechenden Dokumentationsleitfaden herunter und füllen ihn aus. Der Einsendeschluss für Bewerbungen um die Auszeichnung ist der 30. April 2022.

 

Bitte beachten Sie, dass vor der Bewerbung um die Auszeichnung als Kita in der dritten Stufe ein Beratungsgespräch mit dem KITA21-Team Voraussetzung ist.

 

Dokumentationsleitfaden Stufe 1 / Stufe 2:

Dokumentationsleitfaden Stufe 3 / Leuchtturm-Kita:


 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns!