Aktuelles

Eintägige Fortbildung zum Thema

"Biologische Vielfalt mit und in der Kita - entdecken, begreifen, handeln!"

Für Kitas aus Schleswig-Holstein

  • Am 26. Oktober 2022, in der JH Ratzeburg
    oder
  • Am 22. November 2022, im KiekIn! Neumünster,
    jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr

Klima- und Artenschutz kindgerecht zu vermitteln und nachhaltiges Verhalten in Kitas zu fördern stellt pädagogische Fachkräfte in Tageseinrichtungen oder -betreuungen vor besondere Herausforderungen. Im Rahmen der Fortbildung geht es neben der Vermittlung von Hintergrundwissen zu Biologischer Vielfalt auch um Arbeitsweisen im Sinne von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). 

 

Wir möchten Sie darin unterstützen, mit und in der Kita Biologische Vielfalt wahrzunehmen, Zusammenhänge zu erkennen, aktiv zu werden und all das mit den Kindern wertzuschätzen. Mit vielen konkreten Beispielen und interaktiven Methoden für die Kita-Praxis.

 

Hier jetzt anmelden und Plätze sichern!

3 Kinder im Gras mit einer Lupe
© Robert Knechte / Shutterstock.com


Jetzt bewerben: Wimmelbuch-Aktion für Kitas

Das Wimmelbuch „Nachhaltigkeit“ vermittelt erzählerisch visuell die Dimensionen der Nachhaltigkeit. Mia und Yasin führen durch ihre Gemeinde Heckenstedt. In dem Buch begleiten Sie die beiden durch ihren Alltag. Sie sehen, wie sie und ihre Mitmenschen zusammenleben, wie sie ihre Welt schützen und auch für nächste Generationen lebensfähig gestalten.

 

Anlässlich der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (#tatenfuermorgen) laden RENN Nord und die S.O.F. Kitas dazu ein, das Wimmelbuch zu bestellen (kostenlos) und sich mit einer daran anknüpfenden Idee an den Aktionstagen zu beteiligen. 

 

Hier können Sie Praxisideen für das Arbeiten mit dem Wimmelbuch in Ihrer Kita kostenlos herunterladen:

Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) finden vom 20. September bis zum 26. September 2022 statt. Alle Aktion im Zeitraum vom 18. September bis inkl. 08. Oktober 2022 werden berücksichtigt. 
Hier können Sie sich anmelden und eine Aktion einreichen: 



KITA21 - Vernetzungstreffen

Diesen Herbst werden zwei spannende digitale Vernetzungstreffen durchgeführt. Neben kollegialen Austausch, Vernetzung mit Gleichgesinnten und eigenen Erfahrungsberichten wird es thematisch um folgende Schwerpunkte gehen:

  • Nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz im U3-Bereich
    Am 04. Oktober 2022 | 15:00 - 17:00 Uhr
    Für Kitas aus Schleswig-Holstein

 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

 

© Rawpixel.com / Shutterstock.com
© Rawpixel.com / Shutterstock.com


Digitaler Kita-Stammtisch - Jetzt anmelden!

Ein intensiver Austausch mit Kolleg*innen und Gleichgesinnten bringt Inspiration, Ideen und Bereicherung. Da gerade dieser informelle Austausch im Moment oft fehlt, geben wir Kitas die Möglichkeit, digital miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Bei unserem Kita-Stammtisch können Einrichtungen von- und miteinander lernen, erfahrene pädagogische Fachkräfte ihr Wissen weitergeben und allgemeine Fragen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Kita geklärt werden.

 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

 



Neue KITA21-Fortbildungstermine 21/22 - Jetzt anmelden!

Sie wollen Ihre Kita fit für die Zukunft machen, die Gestaltungskompetenzen der Kinder stärken und Ihre Einrichtung klima- und ressourcenschonender bewirtschaften? Eine KITA21-Fortbildung bietet eine hervorragende Möglichkeit für bis zu zwei Personen einer Kita, in das Thema einzusteigen und erste Praxisideen zu entwickeln.

 

Die Termine für Herbst und Winter 21/22 in Hamburg und Schleswig-Holstein sind jetzt online!

 

Bei Interesse an einer Teamfortbildung in Ihrer Einrichtung oder auch als Online-Veranstaltung melden Sie sich gern per Mail an info@kita21.de oder telefonisch beim KITA21-Team unter 040 - 240 600




Zehn Jahre KITA21: Sozialsenatorin zeichnet 25 Hamburger Kitas aus

Hamburg, 11. September 2019 – Beim Senatsempfang anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Bildungsinitiative KITA21 zeichnete Hamburgs Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard am Montag 25 Kitas als „KITA21 2019“ aus. Die Einrichtungen hatten im vergangenen Kita-Jahr auf vorbildliche Weise Klima- und Ressourcenschutz in ihre tägliche Arbeit integriert. Allein in diesem Jahr haben 1.653 Kinder im Rahmen der KITA21-Initiative auf altersgerechte und spielerische Weise erfahren, warum es wichtig ist, Ressourcen zu schonen und was sie in ihrem (Kita-)Alltag dazu beitragen können. Die von der S.O.F. initiierte Auszeichnung fand bereits zum zehnten Mal statt.

Die ausführliche Pressemitteilung und weitere Nachrichten aus der S.O.F. finden Sie hier.