Aktuelles

KLIMAfuchs-Wettbewerb "Selber machen! Nachhaltiger Konsum in der Kita"

Wir möchten Sie einladen, das Konsumverhalten Ihrer Kita einmal unter die Lupe zu nehmen: Schauen Sie genau hin, welche Produkte Sie wo verbrauchen und wie diese später entsorgt werden – oder ob einige davon vielleicht auch noch umfunktioniert werden könnten. Suchen Sie sich einen Anknüpfungspunkt, den Sie gemeinsam mit den Kindern in Ihrer Einrichtung verändern wollen und legen Sie los! Der KLIMAfuchs belohnt die tollsten Projekte mit hochwertigen und nützlichen Gewinnen: Werkzeugkisten für Kinder, eine Einsteiger-Nähmaschine und Handarbeits-Sets warten auf kreative Köpfe, die ihren täglichen Konsum in die eigene Hand nehmen wollen.

 

Sie möchten gerne teilnehmen? Dann geht es hier zur Anmeldung.

Einsendeschluss der Projektdokumentation ist der 4. Dezember 2019.




Zehn Jahre KITA21: Sozialsenatorin zeichnet 25 Hamburger Kitas aus

Hamburg, 11. September 2019 – Beim Senatsempfang anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Bildungsinitiative KITA21 zeichnete Hamburgs Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard am Montag 25 Kitas als „KITA21 2019“ aus. Die Einrichtungen hatten im vergangenen Kita-Jahr auf vorbildliche Weise Klima- und Ressourcenschutz in ihre tägliche Arbeit integriert. Allein in diesem Jahr haben 1.653 Kinder im Rahmen der KITA21-Initiative auf altersgerechte und spielerische Weise erfahren, warum es wichtig ist, Ressourcen zu schonen und was sie in ihrem (Kita-) Alltag dazu beitragen können. Die von der S.O.F. initiierte Auszeichnung fand bereits zum zehnten Mal statt.

Die ausführliche Pressemitteilung und weitere Nachrichten aus der S.O.F. finden Sie hier.