Biodiversität

KITA21-Fortbildungen

„Biologische Vielfalt mit und in der Kita – entdecken, begreifen, handeln“

Klima- und Artenschutz kindgerecht zu vermitteln und nachhaltiges Verhalten in Kitas zu fördern stellt pädagogische Fachkräfte in Tageseinrichtungen oder -betreuungen vor besondere Herausforderungen. Im Rahmen der Fortbildungen geht es neben der Vermittlung von Hintergrundwissen zu biologischer Vielfalt auch um Arbeitsweisen im Sinne von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wir möchten Sie darin unterstützen, mit und in der Kita biologische Vielfalt wahrzunehmen, Zusammenhänge zu erkennen, aktiv zu werden und Biodiversität mit den Kindern wertzuschätzen. Mit vielen konkreten Beispielen und interaktiven Methoden für die Kita-Praxis gestalten wir abwechslungsreiche Fortbildungstage.

 

Zur besseren Übersicht sind die Angebote nach Zielgruppe gelistet:

Die Anmeldung für alle Veranstaltungen finden Sie weiter unten auf der Seite. 

 


Veranstaltung 2024 - für pädagogische Fachkräfte

"BNE und Biodiversität in der Kita -

Muscheln, Strand und Meer für Kinder erlebbar machen"

Am 13. März 2024 | 10:00 - 17:00 Uhr |

Im Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek

Was Sie erwartet:

  • Wissen stärken zu BNE und Biologische Vielfalt in der Kita
  • Lernstationen, Methoden und Experimente rund um Wasser und Meer
  • Praxisbeispiele aus dem Kita-Alltag
  • Transfer: Entwicklung von Ideen für die eigene Bildungsarbeit

Dieser Fortbildungstag findet in Kooperation mit dem BNUR Schleswig-Holstein und der BNE Agentur SH statt. 


 

"BNE und Biodiversität in der Kita -

Wiese und Acker als Lebensraum für Kinder erlebbar machen"

Am 28. Mai 2024 | 09:00 - 16:00 Uhr | Naturerlebniszentrum Kollhorst (Kiel)

Was Sie erwartet:

  • Wissen stärken zu BNE und Biologische Vielfalt in der Kita
  • Methoden zur „Naturerfahrung“ kennenlernen
  • Praxisanregungen für die Bildungsarbeit rund um Insektenvielfalt, den Kita-Garten und biodiversitätsfreundliche Ernährung
  • Transfer: Entwicklung von Ideen für die eigene Bildungsarbeit

 

"BNE und Biodiversität in der Kita -

den Herbst im Wald für Kinder erlebbar machen"

Am 10. Oktober 2024 | 10:00 - 17:00 Uhr | Mölln (Wildpark Uhlenkolk)

Was Sie erwartet:

  • Wissen stärken zu BNE und Biologische Vielfalt in der Kita
  • Tipps zum Basteln mit Naturmaterialien
  • Praxisanregungen für die Bildungsarbeit rund um den Lebensraum Wald
  • Transfer: Entwicklung von Ideen für die eigene Bildungsarbeit

 

"BNE und Biodiversität in der Kita -

winterliches Philosophieren mit Kindern"

Am 07. November 2024 | 10:00 - 17:00 Uhr | Museum für Natur & Umwelt (Lübeck)

Was Sie erwartet:

  • Wissen stärken zu BNE und Biologische Vielfalt in der Kita
  • "Philosophieren mit Kindern", als Methode kennenlernen
  • Praxisanregungen für die Bildungsarbeit rund um den Winter
  • Transfer: Entwicklung von Ideen für die eigene Bildungsarbeit
Kind am Strand in den Dünen
©Nina Eck / shutterstock.com
Mädchen hinter Wiesenblumen
©Gorloff-KV / shutterstock.com
Junge mit selbstgebastelten Stirnband verziert mit Naturmaterialien
©Elena Chevalier / shutterstock.com
Kind dick eingepackt im Winter
©phBodrova / shutterstock.com

 

Die Teilnahme ist für pädagogische Fachkräfte und Kita-Leitungen aus Schleswig-Holstein kostenfrei!


Veranstaltung 2024 - für Kita-Leitungen

 

"Nachhaltige Bildung für eine lebendige, bunte Zukunft -

Holen Sie Biologische Vielfalt in Ihre Kita"

Am 17. + 18. September 2024 | jeweils 09:00 - 16:00 Uhr | DJH Ratzeburg, direkt am Ratzeburger See

Was Sie erwartet: 

  • Das Bildungskonzept BNE beleuchten anhand von Biologischer Vielfalt
  • Inspiration durch Lernstationen und vielfältige Methoden
  • Praxisbeispiele aus dem Kita-Alltag
  • Transfer: Entwicklung eigener Angebote für die Kita
  • Erfahrungsaustausch

Die Teilnahme ist für Kita-Leitungen aus Schleswig-Holstein kostenfrei! 

Kind am See mit roter Mütze und Fernglas
©alexei_tm / Shuterstock.com


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Nach absenden des Formulars erhalten Sie direkt eine automatisch generierte Bestätigungsmail. Sollten dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte per Mail oder Telefon an: info[at]kita21.de / 040 240 600.

I. d. R. senden wir Ihnen innerhalb von 2 Wochen eine offizielle, personalisierte Terminbestätigung mit weiteren Details, sollte dies ebenfalls ausbleiben kontaktieren Sie uns bitte unter den oben genannten Kontaktdaten. 

 


Broschüre zu Biologischer Vielfalt und BNE in der Kita

Der Schutz der biologischen Vielfalt – oder der Biodiversität – gehört zu den wichtigsten Aufgaben für unsere Zukunftsfähigkeit. Die Handreichung "Erfolgreich starten" - Biologische Vielfalt und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in Kindertageseinrichtungen versteht sich als Praxishilfe für pädagogische Fachkräfte und Akteur*innen der frühkindlichen Bildung. Sie möchte dabei unterstützen, biologische Vielfalt als Themenschwerpunkt einer BNE zu erschließen und aufzubereiten. Neben Hintergrundinformationen bietet die Handreichung auch konkrete Anregungen für die Kita-Praxis. Darüber hinaus laden beispielshafte Praxisberichte zum Nachahmen ein.



Vergangene Veranstaltung

Für pädagogische Fachkräfte aus Schleswig-Holstein:

Eintägige KITA21-Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

"Biologische Vielfalt mit und in der Kita – entdecken, begreifen, handeln"

23.05.2023 | 9:00 - 16:00 Uhr | in Eckernförde (JH Eckernförde, Sehestedter Str. 27)

28.11.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr | in Kiel | Schwerpunkt: Wald und Wasser

 

Für pädagogische Fachkräfte aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern:

Eintägige Fortbildung:

"Augen auf! Biologische Vielfalt mit und in der Kita entdecken"

31.05.2023 | 10:00 - 17:00 Uhr | in Mölln (Wildpark Uhlenkolk)

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Hintergrundwissen zu biologischer Vielfalt
  • Arbeitsweisen im Sinne von „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE)
  • Praxisanregungen für den Kita-Alltag: Naturpädagogische Aktionen zum Mitmachen (mit Anke Schwanz, Dipl.-Biologin / Naturpädagogin und BNE-Referentinnen der S.O.F. ) 

Dieser Fortbildungstag ist eine Aktion von RENN.nord vertreten durch die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Hamburg in Kooperation mit S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung.

Es fällt keine Kursgebühr an.

 

3 Kinder im Gras mit einer Lupe
Flyer Bild: © Robert Knechte / Shutterstock.com
Flyer Bild: © Maria Sbytova / Shutterstock.com
Flyer Bild: © Maria Sbytova / Shutterstock.com


KITA21- Fortbildungen 2023 in Schleswig-Holstein werden gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung Schleswig-Holstein. KITA21-Fortbildungen werden im Rahmen der Biodiversitäts-Strategie SH unterstützt durch das Ministerium für Energiewende, Klimaschutz, Umwelt und Natur. Dadurch können die Fortbildungstage für Kitas kostenfrei angeboten werden.

 

Bild im Header: © Robert Knechte / Shutterstock.com