Andere Projekte und Initiativen

Hamburger Projekte

 

KLIMAfuchs - Kitas zeigen Flagge für den Klimaschutz

In dem Projekt KLIMAfuchs der S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung werden Hamburger Kitas in ihrem Enagagement für den Umwelt- und Klimaschutz und bei der Gestaltung von Bildungsarbeit zu den Themen unterstützt. Ziel des Projektes ist es darüber hinaus, das Engagement der Kindertageseinrichtungen in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

Machen Sie mit und werden auch Sie ein Klimafuchs!
Zur Initiative

 

Bio für Kinder - Gutes Essen in Kita & Schule

Der Hamburger ÖKOMARKT e.V. unterstützt und berät Kitaleitungen, pädagogische Fachkräfte, Küchenkräfte und interessierte Eltern im Rahmen von Seminaren, Prozessberatungen und Elternabenden. Dabei werden die Grundlagen einer ausgewogenen Kinderernährung, die Umsetzung der Ernährungsbildung im Kita-Alltag sowie Strategien zur Einführung ökologischer Produkte in den Speiseplan vermittelt.
Zur Initiative

 

HVV-Beratungsportal für pädagogische Fachkräfte

Das Beratungsportal des Hamburger Verkehrsverbundes bietet pädagogischen Fachkräften Material und Informationen rund um das Thema Mobilität durch Bus und Bahn. Darunter eine ausleihbare Materialkiste, Ausflugstipps und Medienangebote.
Zur Initiative

 

Kita ökoplus

Das Projekt Kita ökoplus des Kirchenkreises Hamburg Ost richtet sich an evangelische Kindertageseinrichtungen des Kirchenkreises und unterstützt die Kita-Teams dabei, ihre Einrichtung als ökologischen Lernort zu gestalten. Kita ökoplus erstellt eine ganzheitliche Bestandsanalyse mit Blick auf Nachhaltigkeit, arbeitet zusammen mit den Kitas Verbesserungsmaßnahmen aus und bietet Hilfen bei der Umsetzung an.
Zur Initiative

 

Spielräume gesund und nachhaltig gestalten

Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg berät interessierte Kitas zum Thema umwelt- und kindgerechtes Spielzeug. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, woher das Spielzeug kommt und unter welchen Bedingungen es produziert wird.
Zur Broschüre

 

 

Bundesweite Initiativen

 

Haus der kleinen Forscher

Die bundesweite Initiative fördert spielerisch die Begeisterung von drei- bis sechsjährigen Mädchen und Jungen an naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen.
Zur Initiative

 

Kinder-Garten im Kindergarten

Die bundesweite Initiative des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FIBL) unterstützt Kindertageseinrichtungen, in denen zu biologischer Vielfalt gearbeitet wird. Für pädagogische Fachkräfte gibt es kostenfreie Workshops zu den Schwerpunkten Garten, Ernährung und Pädagogik. Außerdem bietet die Initiative Möglichkeiten zur Vernetzung mit anderen Kindertageseinrichtungen.
Zur Initiative

 

Mit Spielzeug Menschenrechte wahren

Gemeinsam mit Partnerorganisationen in Europa und Asien setzt sich die Aktion „fair spielt“ für die Beachtung der Menschenrechte und Arbeitsnormen in der Spielzeugindustrie ein. Das kostenlose Faltblatt der Aktion „fair spielt“ gibt Eltern sowie Teams und Trägern von Kitas eine Orientierungshilfe für den verantwortlichen Einkauf und die faire Beschaffung von Spielzeug.
Zur Initiative

 

Mit RADschlag Kinder für das Fahrradfahren begeistern

Radfahren fördert Gesundheit, motorische Entwicklung und Verkehrssicherheit bei Kindern und ist ein wirksamer Beitrag zum Klimaschutz – vier gute Gründe, Kinder auf´s Rad zu bringen! Das Internetportal RADschlag biete dazu Spielideen, Radfahr-Tipps, Sicherheitshinweise und die kostenfreie RADschlag-Hotline.
Zum Internetportal